Vorbeugender Brandschutz - Mit Spiel und Spaß erklärt!

Das Puppentheater der Brandschutzerziehung der Freiwilligen Feuerwehren des Amtes Probstei ist ein Bestandteil der Brandschutzerziehung und unterstützt die Brandschutzerzieher bei ihrer Arbeit. Mittlerweile treten wir im gesamten Kreis Plön auf. Um das Angebot des Puppentheaters in Anspruch nehmen zu können, muss eine Brandschutz-erziehung stattgefunden haben. Wir sind ein ehrenamtliches Puppentheater. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine kurzfristigen Termine vergeben können.

 

Wir sind eine Gruppe von 8 Frauen und zwei Männer, die aus unterschiedlichen Gründen beim Puppentheater mitmachen. Der wichtigste und gemeinsame Grund ist es, den Kindern mit Spiel und Spaß den richtigen und sicheren Umgang mit dem Feuer zu erklären.

 

Eine aktive Mitgliedschaft in einer Freiwilligen Feuerwehr ist keine Voraussetzung.

 

Alle Nicht-Feuerwehrfrauen gehören der Verwaltungsabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Probstei Nord an. Das Alter ist bei uns egal. Bei uns machen Schülerinnen und Rentnerinnen mit.

 

Wann tritt das Puppentheater wieder auf?

Bedingt durch die Pandemie können wir seit März 2020 nicht mehr auftreten und üben. Sobald das Infektionsgeschehen es zulässt, werden wir uns wieder treffen und unsere Stücke wieder proben. Was wird 2021 anders sein? Um das Infektionsrisiko, auch für die Puppenspieler zu reduzieren, arbeiten wir an einem Freilufttheater. Wir werden dieses Jahr nicht in geschlossenen Räumen auftreten. Da der Platz hinter dem Theater zu eng ist, planen wir ein Theater aus einem Stoffbanner o.ä.

 

Sind Sie kreativ und haben Ideen für ein Freiluftpuppentheater? Dann rufen Sie uns an oder schreiben uns!

 

Haben Sie Lust, bei uns mitzuspielen? Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Puppentheater der Freiwilligen Feuerwehren des Amtes Probstei